Autoantwort-Bot für ICQ

Nachdem ich heute meine ICQ-Kontakte relativ weit dezimiert habe, habe ich ICQ inzwischen komplett aus Adium entfernt. Für die Leute, die immer noch versuchen mich via ICQ zu erreichen habe ich einen kleinen Autoresponder gebaut, der sie darauf hinweist, dass ich kein ICQ mehr nutze.

Hier ist also eine kleine Anleitung um sich so etwas zu basteln:

Als Software nutze ich für den Autoresponder CenterIM, ein Konsolenprogramm für Linux, welches auch ICQ unterstützt und sehr einfach zu scripten ist.

In CenterIM wird dann das ICQ-Konto eingerichtet, als ob man es selber benutzen möchte. Zusätzlich wird im Verzeichnis ~/.centerim/ die Datei external angelegt und mit dem folgenden Script ausgestattet:

%action Message
event msg
proto icq
status all
options stdin stdout
%exec
#!/bin/bash
fname=`head -n 2 $CONTACT_INFODIR/info | tail -n 1`
lname=`head -n 3 $CONTACT_INFODIR/info | tail -n 1`
cat <<EOF
Hallo, $fname $lname!

Mich gibt es nicht mehr. EOF

Jetzt wird einmal CenterIM neu gestartet und unser Autoresponder ist fertig um selber Nachrichten zu werfen. Das Ganze wird dann in einen Screen gepackt und fungiert als permanenter Autoresponder, der bei jeder empfangenen Nachricht unseren Text zurück wirft.