Bierlizenz für Software

Es ist zwar in so fern nichts neues, dass Poul-Henning Kamp z.B. dieses Modell schon länger nutzt aber wirklich begegnet ist es mir erst heute. Es gibt eine Bier-Lizenz, die den Quellcode unter eine sehr einfache Lizenz stellt, die einzig und alleine aussagt, dass der Nutzer - wenn er den Code für wertig genug erachtet - dem Autor ein Bier spendiert:
/*
* --------------------------------------------------------------
* "THE BEER-WARE LICENSE" (Revision 42):
* <phk@FreeBSD.ORG> wrote this file. As long as you
* retain this notice you can do whatever you want with this
* stuff. If we meet some day, and you think this stuff is worth
* it, you can buy me a beer in return Poul-Henning Kamp
* --------------------------------------------------------------
*/
(Quelle: Wikipedia, musste ein bisschen umformatiert werden damit es ins Blog passt...)
Mal sehen, ob ich demnächst einfachen Quellcode auch einfach unter eine Kaffee-Lizenz stelle, da ich kein Bier trinke ;) (Und wenn dann mal schauen ob mir wirklich jemand einen spendiert...)