Das Wohnungsstöckchen

Heute ist mir ein Stöckchen aus dem Stöckchenblog in meinen Feedreader gefallen, welches ich jetzt hier aufgreifen und beantworten möchte:
  1. In welcher Stadt und welchem Bundesland wohnst Du? In Weyhe bei Bremen im Bundesland Niedersachsen.
  2. Wohnst Du in einer Wohnung oder in einem Haus? In einer Hälfte eines Doppelhauses.
  3. Mit wem wohnst Du dort? Mit meiner Mutter, in der anderen Hälfte meine Großmutter.
  4. Wohnen auch Tiere bei Dir? Welche und wie viele? Ein Hund wohnt noch bei uns.
  5. Seit wann wohnst Du dort? Seit irgendwann in 1989. Genau kann ich das nicht sagen, da ich mich da noch nicht so sehr für Wohnungen interessierte...
  6. Wo hast Du vorher gewohnt? Vorher haben wir in Hamm in Westfalen gewohnt.
  7. Wie viele Zimmer befinden sich in Deiner Wohnung/Deinem Haus? Fünf Zimmer, 2 Bäder und eine Küche.
  8. Ist die Wohnung/das Haus gezielt eingerichtet oder ist die Wohneinrichtung wild zusammengewürfelt? Naja es ist alles aus Holz. So weit gezielt, aber der Rest ist mehr oder weniger zusammengewürfelt.
  9. Hast Du direkte Nachbarn? Wenn ja, sind sie nett oder nerven sie Dich nur? Einerseits sehr direkt meine Großmutter und andererseits auf der einen Seite die Deutsche Bahn und auf der anderen Seite noch Nachbarn. Viel Kontakt ist überall nicht da und ansonsten ist es auch eher ein nebeneinander existieren als alles andere.
  10. Wer ist für einen ordentlichen Haushalt bei Dir zuständig? Naja meine Mutter achtet drauf, dass es ordentlich ist... "Outsourcing" ist das Stichwort ;)
  11. Würdest Du lieber anders wohnen oder bist Du zufrieden, so wie es ist? Ja, ich würde lieber in einer Stadt wohnen, wo nicht so viel Grünzeug, ein Bahndamm und so wenig Infrastruktur vorhanden ist.
Das Stöckchen biete ich mal Spielkind an und lasse es ansonsten Griffbereit hier liegen.