Farbige Wochenenden im Google Kalender

Diesmal nur eine Kurzanleitung, wie Ihr mit Google Chrome und einer Extension eure Wochenenden im Google Kalender farbig zum Rest abgesetzt bekommt. Dafür nötig sind ein Google Kalender, die Extension "Personalized Web" und ein minimaler Konfigurationsaufwand.

Nach der Installation der Extension findet Ihr unter "chrome://extensions/" die Extension mit einem "Options"-Link. Dort konfiguriert Ihr wie im folgenden Screenshot gezeigt die Einstellungen und speichert die Regel dann ab. Nach der nächsten Aktualisierung des Kalender-Tabs wird euer Kalender entsprechend eingefärbt.

Konfigurationsdialog

Damit Ihr nicht die CSS-Anweisungen aus dem Screenshot erraten müsst hier noch einmal zum direkten kopieren:

.tg-weekend, /* Wochenansicht */
div.month-row > table.st-bg-table tr > td:nth-child(6), /* Samstag */
div.month-row > table.st-bg-table tr > td:nth-child(7)  /* Sonntag */
{ 
  background-color:#f2f5fe; 
}

Solltet Ihr einen amerikanischen Kalender nutzen muss es anstatt der 6 in der zweiten Zeile eine 1 sein. (Euer Sonntag steht dann vorne und nicht wie beim deutschen Kalender hinten.) Die Farbe für die Zellen könnt Ihr natürlich auch anpassen. Bei mir ist es ein Blau mit 5% Deckkraft.

Nachtrag: Hier auf Nachfrage in den Kommentaren nochmal ein Vorher-Nachher-Vergleich. (Einfach auf die Links klicken.) Außerdem gibt es für die Firefox-User auch eine Möglichkeit mit "Stylish" und einem entsprechenden Userstyle dafür (Danke an @alexs77 dafür).