FeedBurner: Problem gelöst

Gerade habe ich mich noch über den nicht funktionierenden FeedBurner-Feed beschwert und schon eine Lösung gefunden.

Erstmal die kurze Version: Wer "Yet Another Related Posts Plugin Options 2.1" einsetzt sollte die Option für Related Posts in Feeds abschalten!

Gefunden habe ich diesen Tip tief vergraben im Support-Forum von Feedburner. Dort wird davon Berichtet, dass mit einem Related-Posts-Plugin der Feed nicht mehr schnell genug läd und dadurch FeedValidator, FeedBurner und auch andere Dienste sich auf die Nase legen. Ich konnte nach dem Deaktivieren des Plugins für meinen Feed beobachten, dass der Feed nicht mehr 15 sondern nur noch 7 Sekunden zum Laden braucht und somit auch für FeedBurner und die Anderen wieder erreichbar ist.

Somit vielen Dank an Cindy und Ocean90 für die Hilfe bei der Fehlersuche und möge dieser Post anderen bei der Bekämpfung des selben Problems helfen.

FeedBurner ist hier jedenfalls jetzt wieder online und morgen irgendwann sollten auch die Zahlen in der FeedBurner-Grafik wieder annehmbar ausschauen.