Geocaching: Der Tag

GeocachingNachdem heute bezüglich meiner ToDo-Liste ein sehr erfolgreicher Tag war habe ich mich dann bei bestem Wetter am Nachmittag auf gemacht um noch ein paar Dosen zu heben. Bei der Tour sind sage und schreibe 49 Kilometer Entfernung zusammen gekommen, allerdings nur zwei Dosen. Die restlichen angefahrenen Dosen habe ich entweder aus großem Muggelaufkommen oder Unerreichbarkeit gestrichen.

Der erste Cache war - völlig ohne Vorbereitung nur mit den Koordinaten - der "Böttcher Moor" (GC1MKDQ), aber sehr schön zu finden und schnell geloggt. Eine schöne ruhige Gegend in der der Cache liegt. Schön um einfach ein bisschen in der Sonne spazieren zu gehen.

Als zweites ist mir dann der Cache "HACHE - Die Brücke" (GC1203P) zum Opfer gefallen. Auch der Cache liegt landschaftlich schön mit viel Sonne - sinnigerweise an einem kleinen Bächlein. Auch dieser Cache war sehr schnell gefunden. Zwar nicht ganz risikolos einfach mal in einen nicht einsehbaren Raum zu greifen aber da hier in Deutschland die Schlangen ja nicht so darauf stehen Geocacher anzukauen geht es :D

Nach dem "Read more"-Link gibt es dann meine Tour auch noch als Karte. (Für alle Feedleser: Ihr müsstet mal vorbei schauen. Die Feedreader kriegen das nicht so wirklich hin...) [osm_map width="500" height="550" Lat="52.96512" Long="8.84795" zoom="12" gpx_file="/uploads/2009/05/20090523.gpx" gpx_colour="blue"]