Google Analytics ersetzen?

Seit heute abend ist hier auf meinem Blog ein neues Analyse-Tool aktiv. Und zwar handelt es sich dabei um eine Installation von Piwik, einem Tool was das Ziel anstrebt einen Ersatz für Google Analytics zu werden. Piwik wird Quelloffen entwickelt und ist somit komplett kostenlos erhältlich. Zusätzlich hat eine Piwik-Installation den Vorteil, dass weniger User eine einzelne Piwik-Installation blockieren, als das Google Analytics und man ist nicht davon abhängig, dass Google den Dienst zur Verfügung stellt.

Momentan ist Piwik in der Version 0.2.28 als Public-Beta verfügbar. Ergo man darf sich nicht darüber beschweren, wenn es irgendwo mal haken sollte, sondern sollte das Problem eigentlich selber fixen. Wem die mitgelieferten Funktionen nicht ausreichen, der kann sich auch noch weitere Plugins selber dazu schreiben. Zusätzlich ist eine API in Piwik eingebaut, mit der man zum Beispiel Auswertungen in einer Client-Applikation machen kann. Ein Beispiel dafür ist die Adobe AIR-Applikation "Piwik Connector", die bei mir aber leider momentan nicht funktioniert. Dazu habe ich allerdings dem Entwickler schon eine Nachricht zukommen lassen...

Im Endeffekt soll dann die Piwik-Installation den Einsatz von Google Analytics im Blog ablösen.