Google verkleinern mit GlimmerBlocker

Dort legt Ihr euch in den Systemeinstellungen einen eigenen Filter an. (Einfach auf den +-Button klicken und einen Namen vergeben.) Ich habe meinen Filter hier "GoogleResize" genannt. Falls Ihr schon für Werbezwecke einen eigenen Filter habt, könnt Ihr den natürlich weiter verwenden.

Der neue Filter

Im nächsten Schritt legt Ihr mit dem +-Button ganz unten eine neue Regel an und füllt die Seite "rule type" wie folgt aus:

rule-type

Im letzten Schritt wird in der Seite "css" folgender code eingefügt um die Google-Seite wieder auf eine ordentliche Größe zu bringen:

.lst {
  font-size:13px !important;
  margin-bottom:0em !important;
}

.lsb { font-size:13px !important; height:22px !important; margin:0em !important; }

.gac_m { -moz-background-clip:border !important; -moz-background-inline-policy:continuous !important; -moz-background-origin:padding !important; background:white none repeat scroll 0 0 !important; border:1px solid #666666 !important; cursor:default !important; font-size:13px !important; line-height:17px !important; margin:0 !important; position:absolute !important; z-index:99 !important; }

.gac_t { font-size:13px !important; }

.gac_bt { display:none !important; }

Danach speichert Ihr die neue Regel und aktualisiert eure Google-Seite. Der Unterschied dürfte dann direkt zu sehen sein:

Google alt Google neu