[Knuts Blog] Änderungen im Blog

Wie die Besucher meines Blogs, die den Artikel nicht via RSS-Feed bekommen, mit Sicherheit schon gesehen haben, ist heute eine neue Version meines Templates online gegangen. Das Design hat jetzt keine Sidebar mehr, da diese von nahezu keinem Besucher überhaupt genutzt wurde. Die Klickstatistiken waren nur sehr minimal und so war es unnötige Ladezeit.

Außerdem habe ich diverse Plugins aus dem Blog geworfen, die unter anderem einiges an Javascript und CSS in den Blog geladen haben, während dieses auf den meisten Seiten sowieso nicht gebraucht wurde. Jetzt wird nur noch minimal Javascript geladen und auch das CSS ist deutlich verkleinert.

[gallery link="file" columns="2"]

Bei den Änderungen habe ich dann auch gleich noch dafür gesorgt, dass weniger Grafiken benötigt werden. Das funktioniert dadurch, dass die Verläufe, die alle Nutzer der Gecko- und Webkit-Engine sehen können, durch CSS3 generiert werden. Zu guter Letzt wurde das Headerbild ausgetauscht. Jetzt gibt es eine andere Ansicht der Landschaft hier vor Ort.

Was meint Ihr zu den Änderungen? Gefällt euch die aufgeräumtere Version und merkt Ihr eine Verbesserung in der Ladegeschwindigkeit?