[Knuts Blog] Veränderungen im Blog

In der letzten Zeit hat sich hier im Blog einiges getan, was ich mal wieder auflisten möchte und dazu auch gleich ein paar Erklärungen gebe, warum und wie ich das gemacht habe. Vielleicht interessiert den einen oder anderen ja eine der Umbauten zum nachmachen.

Als erste und größte Änderung wäre da die Nutzung eines CDN für statische Inhalte. Das heißt, dass ich zum Beispiel die ganzen Grafiken, die direkt zum Theme gehören nicht mehr von meinem Server laden lasse sondern dafür die verteilte Struktur des Amazon Web Services S3 nutze. Das bedeutet für euch, dass die ganzen Grafiken deutlich schneller geladen werden sollten und so die Geschwindigkeit des Seitenaufbaus sich verbessert haben sollte.

Für das CDN wird die Domain cdn.knut.me genutzt. Zur Einrichtung eines "S3-Bucket" mit einer eigenen Domain gibt es im "Developer Guide" eine schöne Anleitung.

Die nächste Änderung betrifft den Spendenbutton in der rechten Seitenleiste. Nachdem ich drauf hingewiesen wurde, dass es nicht wirklich offensichtlich ist, dass man den Euro anklicken soll um auf die Spendenseite zu kommen, habe ich mir von PayPal den Spenden-Button ausgeliehen und diesen dann verlinkt. Mal sehen vielleicht bringt es ja was und es klickt hin und wieder jemand auf den Button. Ich glaube zwar er wird genauso wenig verwendet wie die Links in meinen Plugins aber wir werden es sehen.

Meine Profile in anderen Netzwerken sind jetzt nicht mehr mit dem Plugin "Cute Profiles" an der linken Seite verlinkt sondern es gibt eine Suchfunktion in der Seitenleiste rechts. Dort könnt Ihr einfach den Namen eines Netzwerks eingeben (z.B. "facebook") und dann auf den "Suchen..."-Link klicken. Kurz später wird euch unter dem Link das Resultat angezeigt, ob ich in dem Netzwerk zu finden bin. Wenn ja, bekommt Ihr auch gleich einen Link, mit dem Ihr zu meinem Profil kommt.

Die Realisierung dieser Funktion gründet auf einem recht einfachen Javascript-Schnipsel, der nichts anderes macht als via AJAX-Request meinen knut.in-Dienst (eine modifizierte Version meines URL-Shorteners) anzufragen, ob dort eine Shorturl für den Dienst angelegt ist. Wenn diese Shorturl angelegt ist, wird euch der Link angezeigt. Ansonsten ein Text um zu signalisieren, dass ich dort nicht bin. Bei einigen Netzwerken wird die Suche nach dem langen Namen des Netzwerkes nicht klappen. Zum Beispiel für "Wer kennt wen" müsst Ihr nach "wkw" suchen.

In der obersten Box der Sidebar ist ein Button für einen Live-Kontakt dazu gekommen. Wie dieser realisiert ist habe ich ja in einem eigenen Artikel schon beschrieben: [Technologie] Live-Kontakt-Button auf der eigenen Seite

Weiterhin sind diverse Plugins, die ich nicht mehr nutze, aus dem Blog geflogen um hier aufzuräumen und die Fehleranfälligkeit und Ladezeit zu verbessern. Einige Plugins werden da noch folgen, wofür allerdings erstmal ein Ersatz her muss. Als Beispiel wird das recht umfangreiche Plugin "Contact-Forms" aus dem Blog fliegen, da es einfach vollkommen überdimensioniert ist um ein einfaches kleines Kontaktformular zu realisieren.

Über den in jedem Artikel eingebauten Facebook-Share-Button und die verbundenen Fragenhatte ich ja ebenfalls schon einen extra Artikel geschrieben: [Internet] Facebook-Share Wer nutzt es wirklich?