Meine Blog-Wort-Wolke

Heute habe ich bei Florian einen Artikel über den Dienst "Wordle.net" gelesen, mit dem man von einem Text, einer Webseite oder dem eigenen Delicious-Account eine "Tag-Cloud" oder "Wort-Wolke" erstellen kann. Dafür gibt man einfach die Blog-URL auf der Webseite ein und lässt sich dann vom JAVA-Applet eine Wolke generieren. Das Speichern der Wolke geht leider wieder nur über den Umweg einen Screenshot zu machen und dann die Wort-Wolke auszuschneiden, da ein unsigniertes JAVA-Applet nicht auf die eigene Festplatte zugreifen darf. (Was auch gut so ist!)

Naja wie auch immer hier gibt es meine Wort-Wolke zu bestaunen:

Blog-Wort-Wolke 2009-02-17