Projekt 52: 27. Naturgewalten

projekt52_21Das Thema der aktuellen Woche wurde von Sari mit dem Titel "Naturgewalten" gezogen. Da ich mich momentan nicht in Österreich aufhalte, gibt es keine Bilder von Überschwemmungen und auch sonstige Katastrophen zählen nicht gerade zu meinem Bilderarchiv.

Was ich allerdings habe ist ein Bild, bei dem der Mensch sich ein Element zu Nutze macht, was ich definitiv unter die Naturgewalten zählen würde. Hier habe ich mich für das Feuer entschieden. Wenn es unter Kontrolle ist, hilft es dem Menschen, indem es ihn wärmt, ihn durch die Luft trägt oder sein Essen kocht. Kommt es allerdings außer Kontrolle passieren Dinge wie beispielsweise in Amerika nahezu jedes Jahr. Es gibt riesige Feuersbrunsten, die große Teile von Wäldern, Häuser und was sonst noch im Weg steht einfach vernichten. Aber auch schon ein kleines Feuer, wie in einer Himmelslaterne, die inzwischen glücklicherweise vielenorts verboten sind, kann sobald es außer Kontrolle gerät und z.B. auf ein Haus stürzt massive Folgen haben. Da sieht man dann das zerstörerische Potential der Naturgewalt "Feuer".

Hier also das "gezähmte" Feuer, welches den Ballon fliegen und die Menschen alles von oben sehen lässt:

Projekt 52: Naturgewalten

Das originale Bild gibt es wie gewohnt wieder bei 23hq im Projekt52-Album bzw. unter dem Tag p52-09-27.