[Projekt] Sichere Passwörter via Webseite

Heute habe ich im Zuge meiner Umstrukturierung der Software, die ich nutze, auch den alten Passwortgenerator von meinem Desktop verbannt. Bisher hatte ich immer eine kleine App laufen, die mir Passwörter generiert hat, wenn ich diese brauchte. Da ich ein Anhänger der Strategie bin für jede Anmeldung ein neues Passwort zu vergeben und diese dann in einem Passwortmanager zu verwalten brauche ich öfters neue Passwörter.

Ersetzt wurde die App durch ein kleines Opensource-Projekt, welches serverbasiert läuft und einfach das tut wofür es geschaffen wurde: Es generiert Passwörter. Allerdings wird dabei schon gleich dafür gesorgt, dass die Passwörter einer hohen Sicherheitsanforderung entsprechen. Die Richtlinien sind dabei genauso scharf, wie ich sie von meinen Kunden in der Vergabe von Passwörtern an vielen Stellen fordere.

Das Interface der App ist dabei so gestaltet, dass es möglichst simpel und funktional einherkommt, aber gleichzeitig in möglichst vielen Browsern einwandfrei nutzbar ist. Die App ist von mir im Chrome 6 (incl. Chrome App) und auf dem Android 2.1 getestet und lässt sich in beiden wunderbar bedienen. (Im Android-Browser kann der Slider nur durch Antippen des Balken bewegt werden.)

Wer die App einfach nur benutzen möchte und auch keine Bedenken dazu hat, dass ich die Passwörter irgendwie speichern und dann zuordnen könnte kann das unter der URL http://pwd.knut.me/ ganz einfach tun. Die gewünschte Passwortlänge einstellen und über das Passwort freuen. Ein simpler Klick auf den Slider gibt euch ein neues Passwort, falls euch das alte nicht gefällt.

Die Leute, die den Sourcecode haben möchten, dürfen sich einfach im SVN-Repository umschauen: http://svn.kserver.biz/wsvn/PwdGenSite/ dort gibt es den Quellcode zu betrachten und auch gleich herunter zu laden. Wer also selber eine Instanz aufsetzen möchte, ist dort auch richtig aufgehoben.

Was haltet Ihr von der App? Würdet / werdet Ihr sie nutzen? Falls nein, warum nicht?