Rauchmeldertag 2008

Da auch ich Rauchmelder als ein sehr wichtiges Instrument zum Retten von Leben erachte möcht ich genauso wie Kaimeinen Blog nutzen um auf den Rauchmeldertag 2008 am Freitag den 13.06.2008 hinzuweisen.

Da ich seinem Post nicht viel hinzufügen kann, möchte ich einen Teil seines Posts einfach zitieren:

Ich möchte an dieser Stelle einige Fälle auflisten in denen ein Rauchmelder schlimmeres verhindert hat. Sicher könnte man viele weitere Beispiele finden in denen ein Rauchmelder gute Dienste geleistet hat. Ich kann nur jedem raten auch bei sich zu Hause entsprechend nachzurüsten und vorhandene Rauchmelder regelmäßig zu prüfen.
Viele Menschen denken zwar "Mir ist in X Jahren nichts passiert und ich habe bisher keinen Rauchmelder gebraucht!", aber diese Meinung kann schnell zu einer Katastrophe führen, die das Leben komplett verändert.

Die im Handel erhältlichen Rauchmelder sind nicht teuer und auch die Montage ist sehr einfach. Die Rauchmelder werden einfach an strategischen Positionenangebracht und warnen bei regelmäßiger Wartung (Kontrolle bzw. Austausch der Batterie) zuverlässig bei einer entstehenden Gefahr durch Feuer.