[Real-Life] Gibt es heutzutage noch Sicherheit?

Diese Frage stelle ich mir wenn ich täglich die Meldungen aus dem Bereich der Rettungsorganisationen lese. Erst am Montag gab es wieder eine Meldung über einen Angriff auf einen Straßenbahnschaffner im benachbarten Bremen, welcher schwer verletzt wurde, nachdem er ein pöbelndes Pärchen vor die Tür gesetzt hatte.

Immer häufiger liest man in der letzten Zeit von übergriffen auf Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und anderer Organisationen, welche ja den Menschen nur helfen wollen, die oftmals nur durch einen massiven Polizeieinsatz beendet werden können. Bei jedem Fußballspiel werden aus dem gesamten Umland teilweise mehrere Hundertschaften der Polizei zusammengezogen um Schlägereien etc. im Umfeld zu verhindern. Auch Taxifahrer werden immer wieder angegriffen...

Einige Berufsgruppen tragen während ihrer Arbeit zur eigenen Sicherheit schon Schutzkleidung, wie man sie sonst nur von Polizei oder Spezialeinheiten kennt. Nehmen wir einmal die Türsteher: Nach dem was ich von einem Türsteher einer Bremer Disco gehört habe, gehören dort stichsichere Westen und schnittsichere Handschuhe zur Standardausrüstung...

Auch unter Jugendlichen nimmt die Gewalt nach Medienberichten immer weiter zu. Hier wird ein Schüler auf dem Nachhauseweg zusammengeschlagen, dort ein Prügelvideo auf Youtube hochgeladen und immer wieder dazwischen die Berichte, in denen einzelne Jugendliche oder sogar Jugendgruppen Menschen auf offener Straße (oder in der UBahn) zusammenschlagen, dass diese zum stationären Aufenthalt ins Krankenhaus müssen oder sogar Verletzungen erleiden, die nicht mit dem Leben vereinbar sind.

Dazu kommen dann noch die Ereignisse wie Bombenanschläge, Schießereien, etc., die zwar glücklicherweise (noch) nicht alltäglich sind aber meines Empfindens nach immer mehr zunehmen.

Wie geht das in Zukunft weiter? Werden wir in ein paar Jahren alle nur noch vor die Tür gehen können, nachdem wir die Stich- und Schusssichere Weste angelegt haben, damit wir nicht durch einen "Zufall" auf der Straße ums Leben kommen? Werden unsere Autos alle serienmäßig schon mit Panzerung ausgeliefert?

Wie seht Ihr die Entwicklung der öffentlichen Sicherheit gerade auch in Deutschland? (Ich wähle absichtlich Deutschland als Beispiel weil wir einerseits hier das Meiste mitbekommen und andererseits weil es in anderen Ländern noch deutlich schlimmer ist.) Macht Ihr euch Sorgen um eure Sicherheit bzw. die Sicherheit eurer Kinder oder meint Ihr, dass das wieder ins Lot kommen wird?

Nachtrag [31.03.2010 12:30]: Gerade bin ich in einem Posting im FWNetz auf einen aktuellen Artikel zum Thema Angriffe auf Rettungskräfte gestoßen, den ich euch nicht vorenthalten wollte.