[Rückblick] Wochenrückblick #14-2010

Privates
In der Kalenderwoche 14 fiel mein Ergebnis aus der Sternchallenge nicht so aus wie erhofft und so bin ich mit einer Zunahme von 500g wieder knapp über der 100-Kilo Marke gelandet. Wobei ich allerdings sagen muss, dass der Muskelaufbau deutlich zu merken ist und somit würde ich sagen, dass es trotzdem eine Verbesserung dar stellt. Ansonsten habe ich mir am Samstag mal wieder eine brauchbare PocketQuery von Geocaching.com zuschicken lassen um demnächst mal wieder ein paar Dosen fischen zu gehen.
Uni & Job
Wie im letzten Rückblick schon angedeutet hat am Dienstag der Bearbeitungszeitraum für mein Studium angefangen. Ich habe mir dazu zwar schon die Einsendeaufgaben herunter geladen aber ansonsten nur einen kurzen Blick in die Skripte geworfen um dann festzustellen, dass ich VWL schon aus Prinzip nicht mag und mir im Bereich der BWL wenigstens ein paar Begriffe etwas sagen. Was die Arbeit angeht ist es momentan eher ruhig. Alles läuft wie es soll, Rechnungen werden geschrieben und ich warte auf das Geld. Die Zahlungsmoral ist immer noch nicht besser geworden und somit kommen dann auch die Mahnungen auf den Tisch und zumindest die Hoffnung ist noch da, dass danach gezahlt wird.
Fundgrube & Virtuelles
Nicht wirklich neu gefunden aber wieder entdeckt habe ich das Webradio, was hier momentan fast permanent läuft und mich musikalisch unterhält. Nach einer längeren Zeit in der ich meistenteils HardBase gehört habe, bin ich jetzt wieder beim Gotham Radio angekommen. Vom Musikstil her bin ich also wieder "zu Hause" bei Gothic / Metal angekommen. Wer sich für diese Musikrichtungen interessiert kann ja mal reinschauen. Ansonsten in der Fundgrube kann ich den Artikel von Martin (@mthie) zum Thema Anti-Cheat-Maßnahmen bei Foursquare nur empfehlen. Man beachte dabei auch die Kommentare als zusätzliche Erklärung wie viel die Maßnahme wirklich bringt.
Pläne
Im letzten Rückblick hatte ich ja schon angesprochen, dass ich mir eine Mitgliedskarte für McFit besorgen wollte, damit ich weiterhin auch trainieren kann. Die Mission ist auch am Donnerstag vollbracht worden und so konnte ich meine Trainingstage am Dienstag und Freitag wie geplant nutzen. Auch nächste Woche sind wieder 2 Besucher - allerdings mit neuem Trainingsplan - am Dienstag und Freitag geplant.