[Rückblick] Wochenrückblick #31-2010

Privates
In dieser Woche ist das Gewicht wieder gefallen und somit bin ich mit 500g weniger jetzt wieder bei 98,8 Kilo angekommen.
Uni & Job
Was den Job angeht, habe ich in der letzten Woche volle 7 Tage gearbeitet. Mein Arbeitgeber hat eine "Dreamweek" veranstaltet, in der jeder in verschiedene Berufe reinschnuppern konnte. Zum Beispiel konnte sich ein Grafiker in der PR versuchen oder System-Administratoren in der Spieleentwicklung und so weiter. Ich habe in der Woche allerdings relativ normal weiter in der Administration gearbeitet und habe nur am Sonntag etwas mehr von der Dreamweek mitbekommen.

Das Resultat unserer Dreamweek hat zwei verschiedene Namen: Crazymons und Lunorama. Beides sind Onlinegames, die Sonntag während einer Releaseparty veröffentlicht wurden und jetzt von jedem gespielt werden können. Also testet euch ruhig mal rein. ;)

Fundgrube & Virtuelles
In der Fundgrube habe ich heute nicht wirklich viel zu erwähnen außer, dass ich auf den Artikel bei Carsten hinweisen möchte, in dem er bekannt gibt, dass es ein finale Beta für PingChat für Android gibt. Also wer will kann jetzt auch die Android-Handys für die Kommunikation via PingChat nutzen.

Virtuell könnt Ihr seit heute eine Galerie bei mit im Picasa betrachten, die mal alle Bilder zu meinem Umzug in eins zusammenfasst.

Pläne
Ich habe die Woche den Umständen entsprechend gut überstanden, so dass ich die Pläne für die Woche als "hat geklappt" taggen kann. Außerdem habe ich es noch geschafft mein Regal endlich aufzubauen, so dass ich an meine ganzen Dokumente und Unterlagen herankommt. Pläne für die jetzt kommende Woche? Jo keinen Plan. Schauen wir mal, was sich so ergibt.