Sternchallenge KW 32

Abnehmen im Blog

Wieder zählen wir die Wochennummer um eins nach oben und kommen dem Weihnachtsfest (Oder aus Sicht aller Diäter dem Weihnachtsgraus) ein wenig näher. Die ersten fangen langsam an Geschenke für Weihnachten zu suchen und ich lasse mich erstmal von meiner Waage beschenken. Momentan läuft das mit der Abnahme einfach gut:

Diese Woche gibt es eine Verbuchung von -1.5kg (jetzt 113.9kg).

Und wieder einen neuen Tiefststand. So macht das ganze doch mal richtig Spaß. So langsam scheine ich das mit der Ernährungsumstellung auch begriffen zu haben und das richtige in den richtigen Mengen zu essen. Dabei hat sicherlich auch geholfen, dass ich alles was ich in letzter Zeit esse in ein Ernährungstagebuch eintrage und Zaubi mir dazu Tipps gibt, was ich wie verbessern sollte. Dabei trinke ich weiterhin jeden Tag meine 4.5 Liter Wasser und verzichte nahezu auf nichts beim Essen. Ich esse weder übermäßig viel Grünzeug noch alles nur wenn "Diät" oder das doppel-W drauf steht. Einfach ganz normale Lebensmittel. Aber es scheint zu klappen. Das Abwiegen werde ich definitiv noch ein wenig beibehalten, damit sich das richtig im Hirn fest brennt und ich nicht hinterher den Mist habe, als hätte ich nur temporär eine Diät gemacht. So viel für diese Woche von der Front.