Stöckchen: Ich gucke aus dem Fenster

P1010284_h_p

Schon vor ein paar Tagen hat mir der Dominik ein Stöckchen zugeworfen, bei dem es darum geht ein Bild aus dem eigenen Fenster zu machen und so zu zeigen, was man vor seinem Fenster sieht. Ich habe zwar schon seit einigen Tagen immer wieder an das Stöckchen gedacht, allerdings war es dann immer schon dunkel und ein schwarzes Bild macht ja nicht so viel Sinn. So habe ich den wolkenlosen und sonnigen Tag heute dazu genutzt aus einem der Dachfenster heraus ein Bild zu machen. Da ich in letzter Zeit ein wenig mit HDR-Bildern herumprobiere, gibt es somit auch ein Pseudo-HDR. Pseudo deshalb, weil es nur aus einem Bild entstanden ist. Leider wollten die Bäume nicht für 3 Aufnahmen still halten.

Lange Rede, wenig Sinn (Ich sollte in die Politik gehen...), hier mein Bild:

Ich gucke aus dem Fenster

Und natürlich möchte ich auch von ein paar Bloggerkollegen wissen, wie es bei ihnen denn so ausschaut. Zum Beispiel würde mich das bei Steffi interessieren, außerdem von Lisa, Ines, Zaubi, vom Konna, Gilly und von Markus. Damit sind dann die Fensteransichten über ganz Deutschland schön weit gestreut. Aber auch jeder andere darf seinen Beitrag zur Blogger-Deutschland-Ansicht leisten und sich beteiligen. ;)