[Studium] Anreise zur Prüfung

Gehe ich von einer normalen Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse aus, die mich innerhalb von etwas mehr als 2 Stunden via Dortmund (hoffentlich) an mein Ziel bringt, aus kostet mich das glatt 102 Euro pro Prüfungstag. Wenn es also bei 2 Prüfungstagen pro Semester bleibt sind das mal eben 408 Euro im Jahr. Ich glaube der Herzstillstand war Verständlich oder?

Allerdings lässt sich dank BahnCard da sogar noch etwas schrauben: Ich könnte mir als Student eine BahnCard 50 für 118 Euro im Jahr besorgen. Damit fallen dann 50% des Fahrpreises weg und die reinen Fahrkosten betragen noch 204 Euro. Plus die 118 Euro für die BahnCard macht das dann wenigstens nur noch 322 Euro. Stellen wir also fest: Autsch! Aber wenigstens noch 86 Euro gespart und immerhin kann ich dann auch alle anderen Fahrten die ich so mit der Bahn mache mit nur 50% des Preises machen... (Okay ich müsste mir dann mal überlegen wo ich hin will aber naja...)