Und noch mehr neue Plugins

Nachdem Cindy einen wirklich schönen Post über die Do's und Dont's beim Bloggen veröffentlicht hat, habe ich hier auch mal wieder (Ja, ich weiß: Ihr könnts langsam nicht mehr hören...) an den Plugins rumgebastelt.

Als erstes ist das Vorschau-Plugin rausgeflogen, womit immer die kleinen Vorschaubildchen eingeblendet wurden, wenn Ihr mit der Maus auf einen Link gekommen seid.

Der zweite Punkt ist, dass Ihr jetzt fünf Minuten Zeit habt, euren Kommentar nochmals zu editieren (Für die Rechtschreibfehler und so...).

Zu den Kommentaren passt auch noch der dritte Punkt: Ihr könnt jetzt Kommentare auf Posts per E-Mail abonnieren. (Oder es zumindest versuchen... - Schreib mir mal bitte jemand eine Reaktion wenn es funktioniert. Ich darf als Post-Autor ja nicht.)

Als viertes versuche ich (mal wieder) Content-Diebe zu ärgern und habe das @Feed-Plugin installiert.

Und ich verspreche, dass ich hier keine Werbung irgendwelcher Art einblende... (Außer ich schreibe einen Artikel über irgendwas, den man auch als Werbung sehen kann)

Wer mag darf auch testen :)