"Zeigt her euren Kühlschrank!" forderte mich heute mein Feedreader mit einem Artikel von Birte auf, nachdem Gilly und Andrea das schon vorgemacht hatten. Na bei einer solchen Aufforderung kann ich es dann doch nicht lassen meinen Lesern mit einem Blick in meinen Kühlschrank einen Schock einzujagen…

Voilá: Mein Kühlschrank. Ob das Zeug (Magarine, Käse und Putenaufschnitt) wirklich noch geniesbar ist? Keine Ahnung. Normalerweise gehört da noch ein Stapel Torfstecher rein, die in letzter Zeit sehr oft mein Abendbrot geben aber die sind mir gerade ausgegangen…

Für den Rest fordere ich dann wohl demnächst den Gefahrgutzug (oder das Militär falls es eine Biowaffe wird) an oder ich werfe es einfach weg…